Waldbeeren in Gelee
Einfach beerig, unsere giulia!
Posted in Kitchen

Unser Waldbeerengelee lässt sich auf viele Arten beschreiben: Niedlich, praktisch, handlich, süß oder einfach nur beerenstark.

Dieses Dessert ist besonders leicht und sommerlich, denn die Beeren bleiben ganz, Sahne oder andere Creme lenkt nicht von natürlichen Fruchtgeschmack ab. Um das fruchtig frische Waldbeerengelee in Form zu bringen, benutzt ihr am besten Dessertringe oder Dessertförmchen.
Waldbeerengelee

 

Zutaten für das Waldbeerengelee

6 Blatt Gelatine
60 g Zucker
250 ml Prosecco
500 g gemischte Beeren (Johannisbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Brombeeren)
250 ml Vanillesauce (Kühlregal)

Zubereitung des Waldbeerengelees

Zubereitungszeit für das Beeren-Dessert: 20 Minuten
Kühlzeit: 1 Stunde

Zuallererst bestreicht ihr die Förmchen samt Boden dünn mit Sonnenblumenöl. Stellt für ein später leichteres Herauslösen die Förmchen in den Kühlschrank. Danach könnt ihr schon einmal die frischen Beeren in der Rührschüssel “mariella” vorsichtig waschen und im Seiher “fabienne” abtropfen.

Es gibt Waldbeerengelee mit Schwips, denn so kommt prickelnde Stimmung auf

Jetzt geht es um die Konsistenz eures Desserts: Die Gelatine darf für das Waldbeerengelee zur weiteren Verarbeitung in kaltem Wasser baden gehen.

Messt mit dem Messbecher “mario” 60 Gramm Zucker ab. Nun erwärmt ihr den Zucker in einem kleinem Topf mit 50 ml Prosecco und darin löst ihr die abgetropfte Gelatine auf. Den restlichen Prosecco rührt ihr anschließend vorsichtig in die Gelatinemischung. Danach fügt ihr einen Teil der gewaschenen Beeren hinzu, einen kleinen Teil der Beeren separiert ihr für die Dekoration. Stellt die Prosecco-Beeren Mischung im Kühlschrank kalt. Sobald die Gelatine fest zu werden beginnt, solltet ihr diese sofort in die Dessertringe oder Förmchen verteilen und dann lasst ihr das Waldbeerengelee abgedeckt im Kühlschrank richtig fest werden. Coole Sache!

Zum Schluss löst ihr das festgewordene Waldbeerengelee vorsichtig aus den Förmchen und stürzt es auf kleine Teller. Jetzt könnt ihr das fruchtige Waldbeerendessert mit den zurückgelegten frischen Beeren und der Vanillesauce servieren. Beerenstark finden wir dieses fruchtige Dessert, das kaum Kalorien aufweist und schön sommerlich ist!

print

kontakt

keeeper GmbH

postdamm 43
D-32351 stemwede
fon: +49 (0) 5773 8 01-0
fax: +49 (0) 5773 8 01-50
info@keeeper.com

informationen

impressum
datenschutz

German Brand Award Weiss
LifeCare Logo Einbindung Negativ

Suchbegriff eingeben und los!

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.